Den Glauben feiern

Wie gut ist es, seine Gefühle leben zu können. Die kirchlichen Feiern geben uns die Möglichkeiten dazu. Nicht nur die wöchentliche Sonntagsmesse lädt zur aktiven Teilnahme ein, auch die persönlichen Lebensabschnittspunkte lassen sich individuell sehr schön gestalten. Gerne unterstütze ich bei den Gestaltungsmöglichkeiten, damit Ihr Fest zu einer starken Erfahrung wird. Letztlich pflege ich den Grundsatz: "In der Kirche feiern wir das Leben - wie es im Moment gerade ist" und nicht "Die Kirche feiert, egal wie mein Leben gerade ist". Das eigene Leben vor Gott bringen. Dankbar sein für das Gute und Bitten für das, was einem noch fehlt, das ist es, wozu wir eingeladen sind.

Nicht nur die Sonntagsmesse bietet Gelegenheit, seinen Glauben zum Ausdruck zu bringen. Durch das Kirchenjahr gibt es viele Gelegenheiten, den eigenen Glauben zu reflektieren und im Kreise der Gemeinde oder Familie zu feiern.

Advent

Weihnachten

Fastenzeit

Ostern

Pfingsten

Erntedank

Allerheiligen